TECHNOLOGISCHE ANTISTATISCHE VERPACKUNGEN

IdeaHeuer gewinnt die antistatische Transportverpackung (ESD) für die elektronische Komponenten in der Elektro- und Automotive Industrie immer mehr an Bedeutung.  Speziele Materiale und richtige Konstruktion der Verpackungen sind die Voraussetzung, dass diese an die statische Elektrik und Beschädigungen sehr empfindliche Produkte,  entsprechend geschützt werden können.  Die ESD Verpackungen werden für zusätzlichen Schutz üblich noch in die Kunststoffboxe mit Deckel eingelegt, weil die elektronische Komponenten sehr oft lange Transportwege durch EU und auch weltweit machen.

Galerie:

first photo
first photo
first photo
first photo
first photo
first photo
first photo
first photo
first photo
first photo
first photo
first photo